GFB Alvarez & Schepers
Gesellschaft fr Architektur, Generalplanung und Design mbH

PROJEKTE

Gewerbepark Glinnkamp

Typ

Industriebau

Bezeichnung

Gewerbepark Glinnkamp

Standort

Glinde (bei Hamburg)

Anschrift

Wilhelm-Bergner-Straße 1-11

Beschreibung

In einem in den 1970-er Jahren errichteten Gewerbepark wurden durch die GFB im Laufe eines Jahrzehnts folgende Gebäude geplant, gebaut und saniert:

- Neubau Bürogebäude AlfaLaval 3.600 m²
- Neubau Bürogebäude DeLaval 2.250 m²
- Neubau Kantine 650 m²
- Umbau Halle 7 1.150 m²
- Umbau Bestandshalle 3, Abschnitt 1 9.000 m²
- Umbau Bestandshalle 3, Abschnitt 2 8.000 m²
- Neubau GIP Logistik- und Produktionshalle mit
Büros 8.850 m²
- Neubau DHL Zustellzentrum (Genehmigungs-
planung) 8.150 m²
- Neubau GP2 Tiefkühl- und Logistikhalle mit Büros 7.750 m²
- Neubau GP3 Logistikhalle mit Büros 6.850 m²

Der Gewerbepark wurde schrittweise um ca. 80.000 m² Grundstücksfläche erweitert und ist heute ein moderner Gewerbestandort, in dem Grünbereiche, Produktionsflächen und Büronutzungen optimal verbunden sind.

Entwurf

Susanne Munzert, Florian Deppisch

Projektleitung

Susanne Munzert, Florian Deppisch

Bauleitung

Hartmut Kirchner, Thomas Schmidt

Mitarbeiter

Mike Böttcher, Sabine Bondzin, Christopher Damm, Khouloud Ben Rich,Ausberto Oduardo Ochoa, Daniel Willfroth

Visualisierung

Frank Leyer, Archevision

Statik

Heider Ingenieure / Bremer AG

Haustechnik

ABK Gebäudetechnik GmbH

Bauphysik

ITA Ingenieurgesellschaft für technische Akustik / Ingenieurbüro Wilke

Bauherr

BEBAU Glinde LLC vertreten durch BEOS AG (bis 2010 Carlyle-Group)

Bauzeit

2006 - 2016

Realisierte Fläche

Neubau: 38.100 m²
Umbau: 28.000 m²